KRAV MAGA DEFCON®

GRUNDLAGEN / BASIC

 

Unser gesamtes Einsteiger/Basic Programm ist in 6 Grundlagenseminare unterteilt.

Die Unterteilung wurde nach den verschiedenen Bereichen der Selbstverteidigung vorgenommen:

  1. Grundlagen
  2. Befreiungen
  3. Verteidigung im Stand
  4. Verteidigung am Boden
  5. Abwehr bewaffneter Angriffe
  6. Einsatz von Hilfsmitteln zur Verteidigung

Alle Seminare können unabhängig voneinander in beliebiger Reihenfolge belegt werden. In diesen Lehrgängen werden die Techniken mit verschiedenen Varianten ausführlich trainiert.

Sinnvoll sowohl für Einsteiger als auch für Fortgeschrittene und Instruktoren-Anwärter zur Vertiefung der Techniken und Repertoire Erweiterung.

 

Für KMD Instruktoren ist die Teilnahme kostenlos.

ADVANCED / SPECIALITY

 

Unsere Advanced/Speciality Seminare sind unterteilt in:

 

WEAPONS: Umgang mit und Verteidigung gegen Angriffe mit Messer und Stock. Abwehr von Bedrohung mit Schusswaffen

 

FIGHTING: Kämpfen in allen Distanzen im Stand und am Boden. Auch Übergang Stand / Clinch / Boden.

 

GRAPPLING: Kämpfen am Boden mit Hebeln auf alle Gelenke und Würger.

 

Police/ Security: Zugriffs- und Fixierungstechniken. Überwältigung von Personen. Fixierung und Kontroll-Techniken am Boden und im Stand. Beachtung von verletzungsarmen Techniken. Einsatz von Fesselungsmitteln.

Shooting: Schiesskurse für verschiedene Zielgruppen

INSTRUKTOR-VORBEREITUNGSKURS

 

Unsere Trainerausbildung gibt es in zwei verschiedenen Varianten:

3×3 Tage oder kompakt in 7 Tagen.

 

Voraussetzung ist die KMD Stufe Basic 1-4 – geprüft von einem lizensierten KMD Training Center.

 

Wer kein Center in seiner Nähe hat, kann die Prüfungen im Ausbildungszentrum in Villingen-Schwenningen ablegen oder im Rahmen der „Technikausbildung kompakt“.

 

Für Instruktoren-Anwärter ist die Trainerausbildung Pflicht. Eine Buchung dieser Kurse ist keine Garantie für ein Bestehen der Instructor-Prüfung.

Die Prüfung zum KMD Instructor findet an den letzten beiden Tagen statt und beinhaltet Technik, Lehrprobe und schriftliche Prüfung.


Die Prüfungsgebühr ist nicht zwingend im Kurspreis enthalten, siehe Kursbeschreibung.

 

Alle Fragen zum Thema Lizenz und Franchise bitte direkt an Falk Berberich: falk@kravmaga.de.